Amazigh-Studenten protestieren in Nador gegen die marokkanische Politik im Rif

Heute haben Studenten von Movement Cultural Amazigh (MCA) gegen die marokkanische Politik im Rif protestiert, insbesondere gegen die Politik der politisch motivierten Verhaftungen.

Die Studenten der Fakultät in Selouane in der Provinz Nador sangen ebenfalls Parolen für die Freilassung der politischen Gefangenen im Rif.

Die Demonstranten sangen auch „es gibt keinen Kompromiss, wenn es um die Freiheit geht“, ein berühmtes Zitat des Rif Präsidenten und Widerstandshelden Abdelkrim El Khattabi.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.