Internationale NGO kritisiert den Prozess gegen Rif-Aktivisten in Marokko

Das International Senior Lawyers Project veröffentlicht heute den 4. August seinen offiziellen Bericht über den Prozess gegen die Rif-Aktivisten in Casablanca, Marokko. Der Bericht enthält viele wichtige Punkte, die zeigen, dass der Prozess gegen Rif-Aktivisten niemals fair war und von vielen Verstößen geprägt war.

Im März und April 2019 überwachte das International Senior Lawyers Project (ISLP) 1 das Strafverfahren gegen 43 Aktivisten („Hirak El-Rif-Demonstranten“), darunter mehrere Journalisten, die alle wegen ihrer Beteiligung an einer Reihe von Massenveranstaltungen (Proteste und Demonstrationen in der nördlichen Rif-Berber-Region in den Jahren 2016 und 2017), festgenommen worden waren. Die Angeklagten waren in der Prozessphase wegen sicherheitsrelevanter Straftaten und Gesetze verurteilt worden, die nicht autorisierte Proteste und die friedliche Kritik von Beamten, unter Strafe stellen.

Ihre Haftstrafen zwischen einem und zwanzig Jahren wurden am 5. April 2019 vom Berufungsgericht in Casablanca bestätigt. Die Angeklagten legten beim Kassationsgericht, dem höchsten Berufungsgericht Marokkos, Berufung gegen ihre Verurteilung ein. Aufgrund des politischen Charakters des Falls verfolgte ISLP das Berufungsverfahren beim Berufungsgericht in Casablanca, um die Einhaltung der Garantien für ein faires Verfahren nach internationalem Menschenrechtsgesetz zu prüfen. Auf der Grundlage dieser Beobachtungen stellte das ISLP fest, dass das Verfahren durch erhebliche Unregelmäßigkeiten beeinträchtigt war und gegen die internationalen Verpflichtungen zur Wahrung des Rechts auf ein faires Verfahren verstieß. Während des gesamten Verfahrens wurde den Angeklagten der Zugang zu ihren Anwälten, das Recht auf ein unparteiisches Gericht und das Recht auf Selbstbeschuldigung bei Verwendung von Beweismitteln, die nicht ordnungsgemäß erlangt worden waren, verwehrt, und dies alles unter Verstoß gegen die internationalen Rechtsvorschriften.

Der vollständigen Bericht

Ein Gedanke zu „Internationale NGO kritisiert den Prozess gegen Rif-Aktivisten in Marokko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.